Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


23 Jahre 
Kultur-Spycher Meikirch

 



VERANSTALTUNGEN

Veranstaltung im Dezember 2019
und Januar 2020
siehe unter Veranstaltungen



MECHIUCHE MÄRIT

Am Samstag 7. September 2019 fand
der traditionelle Mechiuche Märit statt.
Unsere Kaffeestube wurde rege
besucht. Herzlichen Dank an alle
die den Weg in den schönen Spycher
gefunden haben.
Wir freuen uns schon auf den
nächsten Mechiuche Märit.


 

Möchten Sie Mitglied im Verein werden? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung beim Präsidenten mit Mail 

info@kulturspycher-meikirch.ch

 


© 2019      Kultur-Spycher Meikirch 

Der Verein Kultur-Spycher Meikirch   

IST ...
-  ein am 21. März 1996 gegründeter privater Verein mit
    ca. 150 Mitglieder.

WILL ...
-  kulturelle Akivitäten im weiten Sinn in der Gemeinde
   Meikirch fördern;
-  den Spycher in der Brünnmatt pflegen, ausbauen und 
   verwalten;
-  im Spycher Ausstellungen, Kurse, usw. organisieren;
-  den Spycher für kulturelle Aktivitäten zur Verfügung 
    stellen;
-  weitere Kulturgüter in der Gemeinde pflegen und schützen:
-  die Zusammenarbeit zwischen allen privaten und
    öffentlichen Institutionen, die kulturell aktiv sind, fördern;
-  weitere Mitglieder, die seine Bestrebungen ideell und 
    finanziell unterstützen;
-  aktive Bürger und Bürgerinnen, Politiker und 
    Politikerinnen;
-  Sponsoren und Gönner(innen). 

Elsbeth Boss, Ausstellung 2012Elsbeth Boss, Ausstellung 2012

BIETET ...
-  persönliche Einladungen zu allen Veranstaltungen;
-  Ermässigung bei der Miete des Kultur-Spychers.

MÖCHTE ...
-  neue Einzelmitglieder                           Jahresbeitrag Fr. 30.00
-  neue Familienmitglieder                      Jahresbeitrag Fr. 40.00
-  Kollektivmitglieder                                 Jahresbeitrag Fr. 75.00
-  neue Gönner (-innen)                             ab Fr. 100.00 pro Jahr

Bei Interesse freut sich der Präsident auf eine unverbindliche Anfrage oder Anmeldung.

Elsbeth Boss, Ausstellung 2012Elsbeth Boss, Ausstellung 2012